Spende für Rayn
Verein RespekTiere, Gitzenweg 3, A-5101 Bergheim / Salzburg
Rayn braucht unsere Hilfe! Unsere bulgarischen MitstreiterInnen haben dieser Tage einen wunderschönen Rüden gefunden, dessen Bein zerschmettert ist! Der Arme wurde höchstwahrscheinlich angeschossen, er ist nun in einer Tierklinik in Sofia und erste X-Ray-Untersuchungen zeigen: Seine Verletzungen sind zu schwer, das Bein wird nicht mehr ausheilen… Es bleiben nur zwei Möglichkeiten: 1. eine Total-Amputation, oder 2. eine Arthrodese (=Gelenksversteifung). Wir entschieden uns für zweitere Möglichkeit, denn wenn dabei alles gut geht, wird der Arme seinen Fuß künftig wie eine Art Krücke verwenden können… Allerdings, die Kosten für die OP verlaufen sich auf 500 Euro!!! Bitte helfen Sie uns helfen, wir bitten Sie vom Herzen! Klicken Sie links auf “Ich möchte spenden”!