Wir suchen ein Zuhause!
Verein RespekTiere, Gitzenweg 3, A-5101 Bergheim / Salzburg

Manta braucht ein neues Zuhause

 

Manta_3.JPG__1454933034.jpg Manta ist ein bald siebenjähriger kastrierter Kater, der von Geburt an Leukose positiv ist. Bis vor einem Jahr war er ausschließlich ein Wohnungskater, obwohl ein Garten vorhanden gewesen wäre. Doch dann begann er massiv Freigang einzufordern. Seither verbringt er die meiste Zeit draußen. Im Haus lebte er bislang mit einem Kater und einer Katze zusammen die beide nachwievor Leukose negativ sind.
Auch an Hunde ist er gewöhnt.

 
Seine Familie übersiedelt nun aus privaten Gründen in eine Wohnung im vierten Stock. Da dieser Umstand von Manta mit Sicherheit nicht akzeptiert werden würde, bräuchte er ein neues Zuhause. Bedingt durch seine Leukose ist er nicht geimpft, wurde allerdings bis jetzt regelmäßig alle drei Monate entwurmt. Sein allgemeiner Gesundheitszustand ist sehr gut. Und obwohl ihm schon einige Zähne gezogen werden mussten, frisst er auch Trockenfutter.

Vom Temperament her ist Manta mit dem "Bullen von Tölz" vergleichbar, allerdings mit dem Charme von Terence Hill ausgestattet. Er ist ein wirklich Süßer und es wäre sehr schade für ihn, wenn er nicht weiter seinen Bedürfnissen entsprechend leben könnte. Zur Zeit wohnt er im Raum Amstetten, aber ich würde ihn überall in Österreich hinfahren.
Bei Interesse bitte anrufen oder mailen an:

Ursula Vohryzka
handy: 0676 64 052 64

 

 

Baron braucht ein neues Zuhause

image005__1454060101.jpg

Baron sucht ganz dringend ein neues liebevolles Zuhause bei erfahrenen Hundebesitzern mit Geduld für schwierige Hunde!

Schweren Herzens müssen wir aufgrund drastisch veränderter Lebensumstände unserem  9 jährigen Jack-Russel Rüden ein neues Zuhause suchen.  Baron ist trotz seines fortgeschrittenen Alters ein sehr aktiver, aufgeweckter und bewegungsliebender Hund. Am liebsten tollt er mit seinen Vertrauenspersonen im Garten oder auf weiten Feldern. Unser Baron ist sehr intelligent und liebt es neue Dinge und Kunststücke zu lernen. Er fährt brav mit dem Auto mit und plantscht im Sommer liebend gerne im Wasser. Auch beim Gerätetraining und Intelligenztraining macht er immer mit großer Leidenschaft mit. Baron ist es gewöhnt einige Stunden alleine zuhause zu sein. Neben seiner agilen und aufgeweckten Seite zeichnet unseren Baron auch ein ausgeprägtes Ruhebedürfnis aus, welches er zur Not auch mit Drohgebärden versucht durchzusetzen. Auch Situationen der Unsicherheit können bei unserem Hund – sofern von Fremden nicht erkannt – Schutz-Reaktionen in Form von drohendem, aggressiven Verhalten auslösen. Da manche Reaktionen und Verhaltensweisen unseres Hundes in bestimmten Situationen für Außenstehende und Hundsfremde als unberechenbar und inadäquat erscheinen mögen, suchen wir für unseren Hund einen hundeerfahrenen Freund in einem kinderlosen Haushalt. Baron braucht viel Zuwendung, Sicherheit, Geduld und eine klare Führung. Sind die Eigenheiten im Verhalten des Hundes bekannt und hat Baron erstmals Vertrauen gefasst, so steht einem harmonischen und glücklichen Zusammenleben nichts mehr im Wege. In diesem Fall zeigt sich Baron als treuer und verschmuster Zeitgenosse, der sich über jede Zuwendung freut.

Unsere Hoffnung ist groß auf diesem Wege ruhige und verantwortungsbewusste Menschen zu finden, die unserem Baron eine Chance geben wollen. 


Steckbrief
Name:
Baron
Alter:
9 Jahre

Geschlecht:
männlich
Rasse:
Jack-Russel-Terrier

Größe:
Kniehoch
Gesundheitszustand:
körperlich fit und gesund,

keine gesundheitlichen Beschwerden,
geimpft, gechipt, kastriert

Anna Saglam

Rabenbergerweg 1/3
4910 Ried im Innkreis
0650/2637344
anna.patoczka@gmail.com

Sakka - die tapfere Rumänin

sakka05__1430732401.jpgDie tapfere Rumänin hat bis vor etwa zwei Jahren auf den Strassen Rumäniens gelebt oder besser überlebt, denn sie hat sicherlich irgendwann einen schweren Unfall erlitten. Vielleicht ist sie unter ein Auto gekommen, wir wissen es nicht. Irgendwie muss sie sich mit gebrochenen Gliedern durchgeschlagen haben, sie ist eine echte Kämpfernatur, einfach ein großartiges altes Mädchen. Heute kann man leider operativ nichts mehr machen, es ist zu lange her und sie ist zu alt. Die Brüche an der Hinterhand sind irgendwie zusammengewachsen, doch sie kann recht gut laufen, auch wenn sie im Galopp eher hoppelt. 
 
Sakka wurde schließlich als alte Dame von der Strasse geholt und in ein privates rumänisches Tierheim gebracht, das kurze Zeit später geräumt werden musste, weil die Stadt auf dem Grundstück eine Tötungsstation plante. Über den Verein Karpatenstreuner haben wir die vier ältesten Hunde zu uns genommen, darunter Sakka. Sie ist irgendwo zwischen zwölf und vierzehn Jahre alt und leidet unter Spondylose, vor allem an der Halswirbelsäule. Sie bekommt deshalb Schmerzmedikamente. Sakka ist so lebensfroh, so optimistisch, so bescheiden, sie steckt so viel weg und ist so süchtig nach menschlicher Zuwendung. Sie hat nicht mehr viel Zeit, ihr Lebensuhr ist bald abgelaufen, doch wir geben die Hoffnung nicht auf, dass sie noch einmal in ihrem Leben ein echtes Zuhause kennenlernen darf. Ein Zuhause, wo sie erfährt, wie sich Liebe, Fürsorge und Geborgenheit anfühlt. Möglichst barrierefrei sollte es sein und wenn gemeinsam mit Artgenossen, dann bitte mit solchen, die sie nicht im Übermut anrempeln oder umwerfen. 
 

Mimi sucht ein Zuhause

5.JPG__1424683788.jpgMimi ist ca. 2 Jahre alt und sucht dringend ein liebevolles Zuhause.

Sie ist sterilisiert und geimpft, wird kostenlos vergeben, sie ist noch in Bulgarien und wird direkt in ihr neues Daheim gebracht.

Mimi ist ein wenig schüchtern Menschen gegenüber. Sie ist sehr gut verträglich.
Bitte (in Englisch) bei Rumi melden: rumi_todorova2003@yahoo.com

VERMITTELT - danke!

sl_61__1424774030.jpgTobias ist ein hellbrauner Schäferhund-Mix der vor ca.9 Jahren aus einer ungarischen Tötungsstelle gerettet und nach Österreich gebracht wurde.
Ursprünglich sollte es nur eine Pflegestelle für ihn sein, doch er blieb und lebte bis vor einem Jahr mit einer Hündin und einem Kleinkind zusammen.
Wie es das Schicksal so will, musste Tobias seine über alles geliebte Familie auf Grund einer Scheidung und dem daraus resultierenden Zeitmangel verlassen.
Tobias ist der absolute Schmusehund und hat es sich so verdient endlich einmal richtig geliebt zu werden. Für sein Alter - er ist jetzt ca. 11 Jahre alt - ist er total fit und gesund. Er kann noch lange Spaziergänge machen und liebt es wenn man mit ihm spielt.
BEREITS VERMITTELT
Seite: 1
Wenn Ihr hier eine Anzeige aufgeben möchtet, dann schickt uns bitte ein Email an: info@respektiere.at Für die Inhalte und Vermittlung sind ausschließlich die in der Anzeige erwähnten Kontaktpersonen zuständig.