Pferdeauktionen

Bald ist es wieder soweit – im Salzburger Land starten wieder die Pferdemärkte! Tausende Tiere, vor allem Haflingerfohlen, gezüchtet, um im Sommer den Touristen ein iydllisches Bild zu bieten, sollen noch rechtzeitig vor dem Winter verkauft werden – müsste sie der Bauer doch ansonst im Stall durchfüttern. Das Schicksal der Fohlen scheint den Landwirten egal, geht es hier doch um Profit!
Schon im letzten Jahr versuchten wir die Landeshauptfrau zu einer Stellungnahme zu bewegen, aber bis auf SPÖ-gewohnte Ausflüchte kam keine weitere Reaktion.
RespekTiere wird auch heuer wieder auf den Märkten sein, um die Zuseher von der Grausamkeit des Events zu überzeugen. Wer ebenfalls aktiv mithelfen möchte, bitte meldet Euch unter info@respektiere.at um Termine zu erfahren. Wir können jede Hilfe gebrauchen!
Bitte verteilt das angehängte Flugblatt, bitte schreibt an die zuständigen Ämter (Adressen aufgelistet!). Wenn zufällig jemand in den betroffenen Regionen (vor allem um Abtenau, Mauterndorf und Zell am See/Maishofen/ Saalfelden) Urlaub machen sollte, bitte druckt das Flugblatt aus und verteilt es vor Ort, steckt es an Autoscheiben oder gebt es beim Gemeindeamt ab. Jede(r) kann beitragen diesen Wahnsinn zu stoppen!

HIER    könnte Ihr Infos bzw. ein Flugblatt runterladen.

Scroll to Top