Grosser RespekTiere-Flohmarkt

Am gestrigen Sonntag fand der 2. große Tierrechtsflohmarkt im Salzburger Klein Gmainerhof statt. Die Mühen hatten sich bezahlt gemacht, schon eine halbe stunde vor der Eröffnung standen Dutzende Menschen an, um die gespendeten Güter zu ergattern.
Die Veranstaltung selbst verlief ganz hervorragend, ein wunderbar zusammen gespieltes RespekTiere-Team hatte den Ansturm sicher im Griff!
Die große Fotoausstellung bewegte die Gemüter, Herr Larcher aus Salzburg brachte uns einige Original-Fußball-Leibchen vorbei und dazu eine Box mit dem Ergebnis seiner ganz persönlichen Sammlung – 200 Euro für die Esel in Mauretanien! Wir wollen uns nochmals allerherzlichst bedanken, wir sind noch immer tief gerührt!

Silvia Rottmair von der Veganwerkstatt bereitete ein fantastisches Buffet , die Auswahl an tierleidfreien Köstlichkeiten begeisterte die BesucherInnen! Bitte merken Sie sich den Namen – die Veganwerkstatt ist auf bestem Wege, ein unentbehrliche Ausstatter für alle festlichen Gelegenheiten zu sein! Dem Ideenreichtum ihrer Gründerin sind keine Grenzen gesetzt; ein Beispiel: es gibt sogar Kekse, auf denen der RespekTiere-Schriftzug prangt (RespekTiere-Cookies  )!

Fazit: am Abend durften wir uns über ein Ergebnis von mehr als 1500 Euro für die Eselhilfe Mauretanien freuen!!!! Wir möchten allen SpenderInnen, BesucherInnen und AktivistInnen unseren allerherzlichsten Dank aussprechen – Ihr seid einfach großartig!

Scroll to Top