Vom Wert eines Lebens…

Heute Abend geht wieder das RespekTiere-Radio online! Thema der heutigen Sendung wird der Entenfellner/Rewe-Skandal sein, allerdings musste das Programm dieses mal wegen des Feiertages schon bis Freitag früh aufgezeichnet werden, deshalb ist sie nicht am letzten Stand der Dinge und endet mit dem Aktionstag, der dann ja so nicht stattgefunden hat!

Das RespekTiere-Radio läuft auf 107.5, Radiofabrik, pünktlich um 18 Uhr, eine Wiederholung gibt es am kommenden Samstag, 9 Uhr vormittags!

Nachhören kann man diese und alle anderen Sendungen übrigens auf der Homepage, www.respektiere.at, oder auf cba.fro.at!

 

Und dann noch ein ganz, ganz dringender Aufruf; es geht um eine wunderschöne Kuh, geboren vor ca. 1 Jahr in Tirol. Ihr Name ist Moritz/Melissa, kurz M&M, sie ist zwitter-geschlechtlich, weshalb sie der Bauer im Herbst töten wollte. Die eigene Tochter hatte sie freigekauft (!!!), sie bezahlte bis jetzt alle Futter- und Arztkosten im Stall des Vater…

Doch nun muss M&M weg, der Nachwuchs braucht Platz, und Silke, des Bauern Tochter, hat bis zum 15. Zeit, ein neues zu Hause zu finden –ansonst wird M&M am Donnerstag getötet!

 

M&M ist tatsächlich wunderschön, hat riesige Augen und unglaubliche Ausstrahlung; jede Kuh ist etwas besonderes, aber M&M ist etwas Besonderes unter Besonderen. Sie/Er ist unglaublich sanft, verträgt sich mit allen und jedem, lässt sich führen, ist absolut freundlich und liebt das Leben. M&M ist kerngesund, jedoch hat der Tierarzt festgestellt, dass sein Wachstum aus irgend einem Grund im 9. Lebensmonat beschlossen hat, bei der jetzigen Größe zu bleiben – M&M ist so groß wie ein großes Kalb und diese Tatsache wird sich sein Leben lang nicht mehr ändern! Bitte lasst sie/ihn uns retten, sie/er hat nur eine einzige Chance – uns!!!!

Wer wüsste ein neues zu Hause für M&M? Silke, die bei sich zu Hause 40 von Schlachthöfen gerettete Hasen beherbergt, hat leider keinen Platz; aber sie wird gemeinsam mit 2 Sponsoren ein Leben lang für die Unkosten von M&M aufkommen, sie bezahlt im neuen zu Hause sämtliche Essens- und Arztkosten!!!! Für den Transport wird ebenfalls gesorgt werden, nur lasst sie/ihn uns so schnell wie möglich abholen!!!!!! Die Zeit läuft, wir haben nur drei Tage, um M&M’s Leben zu retten…

  

Scroll to Top