Tierschützer des Monats August

Es ist uns wieder einmal eine große Ehre und Freude, an dieser Stelle den Tierschützer des Monats vorstellen zu dürfen!

Unglaublich, von Monat zu Monat wird es schwieriger, die Auswahl an so großartigen Menschen welche so großartiges für unsere Mitgeschöpfe leisten, ist enorm – dem Himmel sei Dank!

Darum, bitte, bitte liebe TierschützerInnen land-ein land-aus, bitte seht das hier nicht als Wertung in irgend einer Form, es soll einfach ein Ansporn sein, ein kleines ‚Dankeschön’ an Euch alle!

 

We proudly present: Amadeus Fuchsberger, seines Zeichens Schüler an der Waldorfschule Salzburg/Mayrwies! Amadeus ist lebenslanger Vegetarier, schon in der Schwangerschaft ist seine Mutter auf Anraten seines damals schon längst vegetarischen Vaters zum Vegetarismus übergetreten – er hat noch nie in seinem Leben auch nur ein Stück Fleisch gegessen!

Amadeus hat als Aufgabe zum Abschluss der 12. Klasse eine Dissertation erstellt, ganze 60 Seiten stark, über Vegetarismus – unglaublich lehrreich, eine unglaubliche Fülle von Infos, eingefasst ohne Anzuklagen in klar verständlicher Ausdrucksweise – bitte lest Euch das Schriftstück durch – es ist ganz einfach großartig!

HIER könnt Ihr seine Arbeit runterladen!!!

Und das ist nicht alles: Amadeus hat als ‚praktische Arbeit’ ein Benefizkonzert für RespekTiere organisiert, gemeinsam mit den ‚Local Heros’ Moby Stick (Musik im Reagge Stil), er wird dabei die Band mit dem Saxophon begleiten! Das Konzert wird bei freien Eintritt (freiwillige Spende) am 30. August um 19 Uhr im Veranstaltungssaal der Rudolf Steiner Schule (Platz für 400 Gäste!) stattfinden!

Bitte seht Euch die Einladung an und kommt’s zahlreich – wird ganz, ganz super!!!!!

mit einem KLICK könnt Ihr die Einladung vergrößern!!!

Scroll to Top