Hoffnung für die Esel in Mauretanien!

Seit fast 1 1/2 Jahren können wir mit Hilfe unserer großartigen Unterstützer den geschundenen Eseln in Mauretanien wirksam helfen, das Projekt „Mobile Klinik“ ist ein voller Erfolg geworden.
Von März 2007 – Juni 2008 wurden durch unser Ärzteteam 19538 Arbeitsesel medizinisch versorgt und gleichzeitig deren Halter über die richtige Pflege und den richtigen Umgang mit den sensiblen Langohren informiert. Die Ärzte fahren zu den Wasserstellen, an denen die Karren beladen werden um Wasser in die Häuser der Menschen bringen, sie impfen die Tiere, versorgen die Wunden, kontrollieren den Gesundheitszustand und beraten die Karrenfahrer über Ernährung, Hufpflege die Folgen von schlechter Haltung.

Nun ist es endlich soweit, dieses Projekt wird um einen ganz wichtigen Punkt erweitert, eine FIXE KLINIK für die Arbeitsesel, in der sie stationär aufgenommen werden können.

Bitte lesen Sie den ganzen Bericht   HIER

Scroll to Top