‚Esel in Mauretanien‘-Austellung in der Arena Nova! ‚Futter’tiere-der Kampf geht weiter!!!

Am Wochenende gibt es die wunderschöne ‚Esel in Mauretanien‘-Ausstellung in der Arena Nova in Wiener Neustadt im Zuge der aktuellen Haustiermesse zu bewundern!

 DSC 3653  DSC 3649

Bitte besuchen Sie unseren Stand und bedienen Sie sich am angebotenen Infomaterial, Samstag und Sonntag, jeweils von 10 bis 18 Uhr!!!
Übrigens: passend zur Messe selbst haben wir das Tischtuch ausgewählt – wer sich ein Haustier zulegt, der/die möge bitte sämtliche Möglichkeiten überdenken, ob er/sie auch tatsächlich bereit ist das gewünschte Tier bis an dessen Lebensende zu betreuen und ob eine wirklich artgerechte Haltung gewährleistet werden kann! Darum steht in dicken Lettern geschrieben: ‚Tiere sind Lebewesen – keine Ware!!!!‘

 

Wir setzten heute erneut einen Schritt für die sogenannten ‚Futtertiere‘, indem wir zwei Hornbach-Baumärkte, in Linz und in St. Pölten, wegen der Haltung dieser Tiere beim zuständigen Veterinäramt und bei der Tierschutz-Ombudsschaft wegen Tierquälerei anzeigten. Auch werden wir nächste Woche das Thema bei den Tierschutz-Ombudsleuten wieder diskutieren, denn laut Tierschutzgesetz müsste das Unterbringen von Heuschrecken und Co in diesen unseligen Plastikschachtel eigentlich gesetzlich verboten sein; warum? Der § 5 des Tierschutzgesetzes besagt im Unterpunkt 10: ‚…gegen das Gesetz verstößt wer: ‚ein Tier Temperaturen, Witterungseinflüssen, Sauerstoffmangel oder einer Bewegungseinschränkung aussetzt und ihm dadurch Schmerzen, Leiden, Schäden oder schere Angst zufügt‘. Selbst wenn nun manche Menschen die Schmerzempfindlichkeit von Insekten als diskutabel empfinden, bei ‚Schäden‘ verhält es sich gewiss wesentlich eindeutiger, weil allein mit dem freien Auge für jedermann/frau leicht erkennbar – betrachten Sie die Behältnisse, Sie werden kaum eines davon finden, wo nicht ein Tier mit abgerissenen Gliedmaßen verweilt. Und weiters gibt es dann noch den sehr relevanten Punkt 13; dieser verlautet: ‚gegen das Gesetz verstößt, wer ‚die Unterbringung, Ernährung und Betreuung eines von ihm gehaltenen Tieres in einer Weise vernachlässigt, dass für das Tier Schmerzen, Leiden oder Schäden verbunden sind oder es in schwere Angst versetzt wird.‘
 

DSCN1455 DSCN1454 DSCN1460

 Glauben Sie, dass ‚Fluchttiere‘, wie es Heuschrecken und Co nun mal sind, nicht in Angst und Schrecken versetzt sind, wenn sie tag ein – tag aus in durchsichtigen Behältnissen einer Kundschaft ausgesetzt sind? Glauben Sie, dass die Tiere darin ‚entsprechend ernährt‘ werden können? ‚Schäden‘ erleiden die Tiere ob deren Unterbringung zudem ganz offensichtlich, wie gesagt, es wird sich kaum einer dieser PVC-Gefängnisse finden, wo nicht tote oder verletzte Tiere darin vegetieren.
Es gibt noch eine, zwar ziemlich allgemeine, aber doch wichtige, Passage im Tierschutzgesetz, den §16, Punkt 1, nach welcher ‚die Bewegungsfreiheit eines Tieres nicht so eingeschränkt werden darf, dass dem Tier Leiden, Schmerzen oder Schäden zugefügt werden oder es in schwere Angst versetzt wird‘; ein Tatbestand, welcher beim Verkauf sogenannter ‚Futtertiere‘, also jener kleinen Lebewesen, die zur Fütterung von spinnen und Co gezüchtet werden, allemal zutrifft. Dennoch, leider ist die Anwendung desselben auf Insekten mit vielen, vielen Fragezeichen versehen.
Daher wird es höchste Zeit, dass irgend jemand Licht ins Dunkel bringt! Und dieser irgend jemand, das werden wir sein – so viel sind wir diesen unbeweinten Tieren längst mehr als schuldig!!!!

 
Nicht vergessen: am morgigen Samstag findet in Wien der große Protestmarsch gegen Tierversuche statt!!! Treffpunkt Christian-Broda-Platz (Ecke Maria Hilferstr.-Westbahnhof) 13.30 Uhr!!! Der Marsch wird bis zum Stephansplatz führen!

Und am kommenden Dienstag, 24. 04., dem Welttag des Versuchstieres, gibt es in Salzburg vor der Christian Doppler-Klinik eine große RespekTiere-Kundgebung zum Thema Tierversuch!!!!!

Bitte seids dabei, Beginn 18.30 Uhr!!!!

Am kommenden Montag gibt es eine Überraschungsaktion in Salzburg – darüber berichten wir im nächsten Newsletter!!!!

Scroll to Top