ORF-Motorsport und das Esel in Mauretanien-Projekt! Radio RespekTiere! Tierrechtsaktivist Peter Rosenauer noch immer in Haft!

Achtung, Achtung, Achtung! Heute Abend, Punkt 18 Uhr, geht das Radio RespekTiere wieder on-air! Das Thema der Sendung werden unsere verschiedenen internationalen Projekte sein, Tom Putzgruber wird dabei über Vergangenes und Zukünftigs berichten!
Zu empfangen ist das Programm über die Welle der Radiofabrik (97,3 oder 107,5), über Cablelink 98,3 und natürlich über den livestream der Radiofabrik (www.radiofabrik.at)!
 DSCN9680

Vor kurzem haben wir den Resistance For Peace-Frontmann (www.resistanceforpeace.org) Peter Rosenauer im Gefängnis in Wien besucht; er sitzt dort nun schon seit dem 2. Jänner, inhaftiert wegen unhaltbarer Vorwürfe (nachzulesen ist die ganze furchtbare Geschichte auf der Homepage seines Vereins unter
http://www.resistanceforpeace.org/de/index.htm, kurze Infos über den Justiz-Skandal gibt es natürlich auch auf der RespekTiere-Homepage unter www.respektiere.at/news700px.php?catid=&newsid=1407). Hatte ich aber auf Grund der Ereignisse im Vorfeld befürchtet einen gebrochenen, verzweifelten Mann vorzufinden, so irrte ich dem Himmel sei Dank gänzlich – wer Peter kennt: wie sollte es auch anders sein? Der nicht einzuschüchterne Menschen- und Tierrechtsaktivist zeigt sich kämpferisch wie eh und je und strotzt nur so vor neuen Ideen um diesen unseren einzigen Planeten zu einem besseren Ort für uns alle zu machen; trotz seiner angeschlagenen Gesundheit, durch die Gewaltanwendungen an ihm im Zuge des Protestes vor Kleidebauer und die Hunger- und Durststreiks in der Haftanstalt zusätzlich belastet, wird er weiter unbeirrbar seinen Weg gehen, so viel steht fest…
Was, so überlegten wir nun, kann einen Mann in seiner Situation wohl am meisten aufbauen? Ganz bestimmt, so die Antwort, die Gewissheit, dass es ‚da draußen‘ viele Menschen gibt, welche an seinem Schicksal Anteil nehmen; die unverrückbare Tatsache also, dass die Haft Sinn macht – deshalb möchten wir Sie bitten, schreiben Sie Peter Rosenauer ein paar Zeilen, muntern sie ihn auf, geben Sie ihm Kraft für die nächsten Wochen! Vergessen wir nicht, er sitzt für uns alle, für unsere Ideen und Bestrebungen, darüber besteht kein Zweifel!
Briefe richten Sie bitte – am besten eingeschrieben – an:
Peter Rosenauer
21.9.1966, Nr. 137863
Justizanstalt Wien-Simmering
Kaiserebersdorfer Straße 297
1110 Wien
 K1024 DSCN9557
Foto: Kundgebung für Peter Rosenauer vor Kleiderbauer Salzburg!

Wir bedanken uns von ganzem Herzen beim ORF Motorsport-Team, allen voran bei den beiden Initiatoren Clemens Tomann und Andi Bauer, dafür, dass die beherzte Mannschaft im Zuge der weithin bekannten Charity-Rennen 2015 für unsere Eselprojekt in Mauretanien die Werbetrommel rühren wird!!! Soooo wunderbar!!! Der ORF-BMW wird dabei stets von einer anderen prominenten Person gelenkt, so zum Beispiel von Matthias Euber (Moderator der ORF-Sendung Newton), dem Slalom-Star Reinfried Herbst oder dem Entertainer Harry Prünster! Natürlich werden wir auch von den diversen Wettfahrten (es stehen ihrer sieben Stück am Programm, mit dem Höhepunkt Saisonende am Red Bull-Ring) selbst berichten! Wir sind unfassbar stolz auf die Zusammenarbeit 🙂
1507998 472700109554093 2615259448140270903 n
Foto: so sieht die Heckscheibe des ORF-Motorteam-Sportwagen im Jahre 2015 aus!!!

Scroll to Top