RespekTiere im ‚Magazin um 5‘, am Salzburgring und in den Bezirksblättern

RespekTiere wieder im viel gehörten ‚Magazin um 5‘ der Radiofabrik!
Dieser Tage waren wir zu einem live-Interview für das ‚Magazin um 5‘ in der Radiofabrik geladen; das Thema der Sendung war dann eigentlich unsere letzte Hilfs- und Demofahrt, allerdings durften wir viel weiter ausholen und letztendlich sollte das Interview ein Resümee unserer Arbeit im Gesamten darstellen! Wer das Gespräch – im Studio mit Moderator Matthias Falkinger standen Tom und Christine Rede und Antwort – nachhören möchte, hier ist der Link: : http://cba.fro.at/295826
Foto: Christine, Tom und Matthias Falkner im Radiofabrik-Studio!

Am letzten Wochenende durften wir zu den Rennen um den ‚Histo-Cup‘ am Salzburgring in der ORF-Box mit vor Ort dabei sein, wie ‚unser‘ BMW (natürlich der des ORF-Motorsportteams um Clemens Toman und Andi Bauer, aber ausgestattet mit einem wunderschönen Heckscheibenplakat für die RespekTiere-Eselhilfe in Mauretanien) Runde um Runde in höchst vibrierender Atmosphäre drehte. Die Stimmung auf den Tribünen, im Zusammenspiel mit dem Dröhnen der Motoren, das Höllentempo und die Anspannung ringsum infizierte uns vom ersten Augenblick an mit dem Rennvirus! Leider war dann der ‚Esel-Wagen‘ in einen Unfall verwickelt und musste in die Box. Ein Umstand wiederum, der uns zeigte, was ein Rennteam an Schwerst- und Präzessionsarbeit verrichten muss, und zu welchen Leistungen es gezwungen ist –  ohne pure Leidenschaft wäre eine Saison wohl nicht durchzustehen (wo dann die Parallele zum Tierschutz gegeben ist)!
Wir können uns nur immer wieder beim Motorsportteam dafür bedanken, dass wir an einem solchen Ereignis teilhaben dürfen, und natürlich in allererster Linie für die großartige Möglichkeit das Eselprojekt in den Mittelpunkt zu stellen!
 

Die Salzburger Bezirksblätter besuchten uns! Das ca. 1-stündige Interview wurde nun in komprimierter Form in der Zeitung präsentiert!
Wir möchten Sie an dieser Stelle einmal mehr bitten, schreiben Sie der Gazette ein paar Zeilen; Reaktionen auf solche Artikel sind enorm wichtig; je mehr davon kommen, desto eher wird auch in Zukunft wieder über Tierschutzthematiken berichtet werden! flachgau@bezirksblaetter.com

Und auch die Bezirksblätter aus Krems berichteten über unsere lange Hilfsfahrt: http://www.meinbezirk.at/krems/chronik/thomas-putzgruber-kaempft-auf-reisen-gegen-tierleid-d1460731.html
Ihre Meinung ist wichtig! krems.red@bezirksblaetter.at

Achtung, Achtung! Wichtige Termine! Freitag, 18. September, Pferdeversteigerung in Abtenau – RespekTiere ist mit einem Demostand wie immer vor Ort!
Samstag, 19. September – veganes ‚Wiesn-Fest‘ in München, Karlsplatz (Stacchus), von 9 bis 18 Uhr; besuchen Sie uns im RespekTiere-Zelt!
Samstag, 3. Oktober: ‚Tag der offenen Tür‘ bei der Pfotenhilfe in Lochen (www.pfotenhilfe.at) – wir dürfen wieder mit einem Infostand dabei sein!!!
Sonntag, 11. Oktober: die traditionelle ‚Hubertusmesse‘ in Salzburg-Aigen, mit der ebenso traditionellen RespekTiere-Kundgebung gegen die Jagd!

Scroll to Top