Bratislava – letzte Chance vor den Abgeordneten! Vor dem Landhaus in NÖ! Adventmarkt-Rückblende!

DSCN7727

Foto: die wunderbare MMAG Madeleine Petrovic von den Grünen beehrte unsere Kundgebung!

Am Donnerstagvormittag versammelte sich ein Dutzend RespekTiere-AktivistInnen vor dem Landhaus in St. Pölten, um gegen die Artenschutz-Politik der Landesregierung von Niederösterreich ihre Meinung kundzutun! Ein Fahnenmeer weht bald im Wind, Transparente mit Aufschriften wie ‚Ihre Jäger: Ob Ziesel, Otter oder Biber – tot sind sie uns lieber‘ oder ‚Beim Artenschutz da sehr Ihr rot – viel lieber schießt Ihr alle Tiere tot!‘ schrien in dicken Lettern den BetrachterInnen entgegen. ‚Ich habe Angst vor Jägern‘ konnte da ebenfalls gelesen werden, und auf einem (kunst-)blutigem Lacken ausgebreitet lagen die Opfer der Jagd zur Betrachtung; wussten Sie, dass alleine in Österreich jedes Jahr rund 4 000 Hunde und gut 40 000 Katzen von JägerInnen getötet werden???? Infotafeln verrieten es! Andere bezeugten ‚Jäger? Geh‘ bitte, ich bin doch viel mehr Heger!‘, rundherum Bilder von Tiermorden in Afrika und sonst wo in der Welt – da werden Bären, Löwen, Nashörner, Krokodile, Elefanten und alles was sich irgendwie bewegt für bares Geld und Trophäenwahn exekutiert…

 DSC 2145  


Jetzt greift das Morden auch noch auf artgeschützte Tiere über; so stehen Otter und Biber auf den ‚Roten Listen‘ der gefährdeten Tierarten ganz oben – kein Grund für Niederösterreich, sämtliche Artenschutzabkommen – nationale, EU-weite oder gar weltweite (Washingtoner Artenschutzabkommen) – völlig aufzuweichen und die Jagd auf diese Tiere erneut wesentlich zu vereinfachen… ‚Artenschutz verbannt – aus dem blau-weißen Land‘ konnte deshalb minutenlang über dem gesamten Platz vernommen werden. ‚Landesregierung-geschlossen-wegen-Artenschutzvergehen‘ hallte stakkato-artig durch das Regierungsviertel, so laut und anhaltend, bis alsbald ringsum aus den Fenstern der Regierungsgebäude PolitikerInnen und BeamtInnen wachgerüttelt die Prozedur betrachteten! Der Protest wurde schnell energisch und nahm immer mehr Fahrt auf, selbst der sich langsam zum Sturm aufbauende Wind sollte uns an diesem Vormittag nicht stoppen können!

 RSCN7735
 DSCN7729  DSCN7734


‚Wir kommen wieder, keine Frage‘, soll das abschließende Motto der Kundgebung sein! Ist es nicht ein eklatantes Zeichen, wenn selbst die Verantwortlichen keinerlei Respekt mehr vor dem Leben zeigen? Wenn eine Regierung zulässt, dem Druck Weniger (LandwirtInnen, JägerInnen, usw.) nachgibt, sich tief verbeugt, dass selbst aussterbende Tierarten nur mehr vorgetäuschten Schutz zu erwarten haben? Bitte protestieren Sie mit uns, wenden Sie sich freundlich aber bestimmt an den Landeshauptmann und erinnern Sie ihn an seine Verantwortung!
 lh.proell@noel.gv.at
 DSC 2153(1)
DSC 2152




Bratislava – Bericht folgt in Kürze!

Noch gibt es eine Chance für das kleine Asyl – wir waren zu einer wichtigen Anhörung geladen, wo wir vor unsere Anliegen den versammelten Abgeordneten vortragen durften – jetzt berät man, vom Ergebnis sollten wir in den nächsten Tagen erfahren!

 DSC 2169




Adventmarkt!

Der 6. RespekTiere-Adventmarkt ist Geschichte! Am Samstag, vom leichten Schneefall einen würdigen Rahmen verleihen, hatte er in Salzburg-Taxham statt gefunden und wir möchten nicht verabsäumen uns an dieser Stelle bei unseren so fantastischen AktivistInnen und HelferInnen – die erneut zum Teil von weit, weit her kamen, dieses Mal von Linz bis Afghanistan 🙂 – vom ganzen Herzen zu bedanken!

DSCN7757
DSCN7758 DSCN7759


Schon am Freitag bis spät in die Nacht hinein mit den Aufbauarbeiten beschäftigt, verlangte uns dann auch der Samstag alles ab – doch nach Beendigung der Aufräumarbeiten gegen 9 Uhr Abends konnten wir auf eine ganz wunderbare Veranstaltung zurück blicken! Neben den unfassbar vielen Geschenks- und Flohmarktartikel gab es natürlich auch eine Vielzahl an tierschutzrelevanten Infos und besonders erwähnenswert: ein riesiges Angebot an wunderbarsten und köstlichsten Torten- und Kuchenvariationen!!! Ihr Bäckerinnen und Bäcker, das war das köstlichste Buffet aller Zeiten – uns leibt nur ein weiteres Mal ein Verbeugung: herzlichsten Dank!!!!

DSCN7756
DSCN7759(1) DSCN7762
DSCN7766 DSCN7764


           


Scroll to Top