Verfassungschutz und Terrorbekämpfung versus RespekTiere – Vegan Bake Sale in Salzburg – Petition gegen Jagd!

Nachwirkung des RespekTiere-Kreuzzuges für Tierrechte: der RespekTiere-Obmann sowie mindestens zwei weitere Personen sind Gegenstand erneuter Ermittlungen des ‚Landesamt für Verfassungschutz und Terrorismusbekämpfung‘! Am 30. Mai gibt es eine Beschuldigtenvernehmung, der Vorwurf besteht – nun zum bereits 3. Male – im §188 (Herabwürdigung religiöser Lehren). Was sagt das Gesetz dazu?
Wer öffentlich eine Person oder eine Sache, die den Gegenstand der Verehrung einer im Inland bestehenden Kirche oder Religionsgesellschaft bildet, oder eine Glaubenslehre, einen gesetzlich zulässigen Brauch oder eine gesetzlich zulässige Einrichtung einer solchen Kirche oder Religionsgesellschaft unter Umständen herabwürdigt oder verspottet, unter denen sein Verhalten geeignet ist, berechtigtes Ärgernis zu erregen, ist mit Freiheitsstrafe bis zu sechs Monaten oder mit Geldstrafe bis zu 360 Tagessätzen (das wären rund 10 000 Euro, Anm.!) zu bestrafen.
Was sagen wir? Die Behandlung der Tiere in unserer Gesellschaft ist die wahre Herabwürdigung religiöser Lehren, nicht das Aufmerksam machen darauf! Was unternimmt die Kirche gegen die ausufernde, so schöpfungsfeindliche Tierausbeutung? Nichts! Sie, die Vertreter ihrer Gottheit auf Erden, tut nichts um seine/ihre Schöpfung zu schützen! Im Umkehrschluss müsste dann also eigentlich vielmehr die Kirche selbst, die Verräterin göttlicher Ideale, Gegenstand der Ermittlungen sein, und mit ihr alle Schlächter unserer Zeit, egal ob nun MetzgerInnen, JägerInnen oder dergleichen! DENN WAS SAGT DIE WOHL WICHTIGSTE BOTSCHAFT DES CHRISTENTUMS? DU SOLLST NICHT TÖTEN!
DSC 0653(1)

Liebe Freundinnen und Freunde von RespekTiere,

bereits heute möchten wir euch auf DAS kulinarische, vegane Event in Salzburg aufmerksam machen: 

Sonntag, 20.5., Salzburg. VEGAN BAKE SALE im Rahmen des Fairkehrten Festes, von 11.00-17.00h

bitte besucht unseren Verkaufsstand.  Es wird eine wunderbare Auswahl an veganen Backwaren angeboten, von den Klassikern wie Apfelkuchen und Bananenschnitten über "Neumodisches", wie Cookies und Cupcakes bis hin zu "Wolferl goes vegan" und Zimtschnecken wird es alles geben was das Herz begehrt. Lasst euch überraschen von der Vielfalt veganer Köstlichkeiten. Mehr zum Bake Sale findet ihr im u.s. Aufruf der Organisatorin des Vegan Bake Sale.

Sehr gerne werden noch vegane Backwaren angenommen. Um ehrlich zu sein, wir würden sogar noch ein paar Spenden benötigen, denn wir haben uns viel vorgenommen. Die Einnahmen sind selbstverständlich für den guten Zweck. Vielleicht habt ihr ja Lust, das ein oder andere Rezept neu auszuprobieren und das Ergebnis mit uns zu teilen?? Links zu vielen tollen Rezepten findet ihr ebenfalls u.s.. Hübsche Dekoideen findet man in jedem konventionellen Backbuch. Mit frischen Früchten, Schokoraspeln, Krokant & Co. kann man wahre Wunder zaubern.

bake sale 5 004Speziell für das Mauretanien-Projekt von RespekTiere, werden Soli-Kekse und Karottenkuchen im Glas verkauft. Zum Verkaufspreis kommen jeweils noch 1,50 EUR Solibeitrag für die Esel.

Am 20. 05. (Zeit zum Kuchenbringen: ca. von 11:00 bis 15:00, zum Kuchenkaufen ca. 12:00 bis 17:00) gibt es im Rahmen des Fairkehrten Fests (http://www.fairkehr.net/main/) in der Ignaz-Harrer-Straße (zwischen Gaswerkgasse und Rudolf-Biebl-Straße) einen veganen Bake Sale. Dort werden gespendete, vegane Backwaren für einen guten Zweck verkauft. Dadurch kommen die Menschen mit köstlichem, veganen Essen in Berührung, werden über Veganismus aufgeklärt (es wird natürlich auch Infomaterial verteilt), und das eingenommene Geld kommt der Veganen Gesellschaft Österreich, RespekTiere und dem Tierparadies Schabenreith zugute – Win Win für alle!

Um diesen Bake Sale möglich zu machen, brauchen wir EURE Hilfe. Benötigt werden fleissige Bäckerinnen und Bäcker, die vegane Kuchen, Muffins, Cupcakes, pikante Brötchen, etc., etc., beim Bake Sale vorbeibringen, damit sie dann verkauft werden können. Wer Ideen braucht, hier am Blog gibt es natürlich reichlich Rezepte (http://totallyveg.blogspot.com/p/e-books.html). Weitere Rezepte findet ihr auch hier: http://provamel-muffin-mania.de/gewinnspiel.php und hier:  www.egglesscooking.com (hier bitte Butter durch Margarine und Buttermilch & Co. durch Sojajoghurt ersetzen). Bitte bringt die besten, köstlichsten Leckereien mit, weil vegane Zuckerbäckerei einfach super ist! Auf Facebook findet ihr eine Seite, wo ihr eintragen könnt, was ihr mitnehmen möchtet (http://www.facebook.com/events/312409882129708/ andernfalls schreibt bitte eine E-Mail an: bakesalesalzburg@gmx.at

Wenn ihr gar nicht backen könnt oder wollt, wir brauchen natürlich auch viele KuchenkäuferInnen und KuchenesserInnen.

Außerdem werden noch zuverlässige Leute gesucht, die beim Aufbauen, Abbauen, bei der Koordination und beim Verkaufen helfen. Wenn du Interesse daran hast, schreib doch bitte an: bakesalesalzburg@gmx.at

Der Vegan Bake Sale ist mittlerweile ein internationales Event, ausgehend von den USA (darum auch die englische Bezeichnung). Mehr unter Vegan Bake Sale (http://veganbakesale.org/veganbakesale/index.html).

Wir freuen uns auf euren Besuch!

Die Initiative zur Abschaffung der Jagd bittet um unser aller Unterstützung – bitte unterschreiben Sie die Unterstützungserklärung für einen neuen Umgang mit der Jagd!
http://
www.abschaffung-der-jagd.at/unterstuetzungserklaerung.htm

Scroll to Top