Jagd

RespekTiere-Aktivismus Hohe Jagd 24

„InfoMediaWorx“ veröffentlicht die Gegenstimme zur „Hohen Jagd“ –

In Salzburg scheint es für die mediale Landschaft aus verschiedenen Gründen generell schwer, der Tierschutzstimme Gewicht zu verleihen – siehe Metzgersprung, wo jede Aktivität in diese Richtung entgegen allen journalistischen Grundregeln seit jeher peinlich totgeschwiegen wird. Die On-line-Plattform „InfoMediaWorx“ wagt jetzt als eines der wenigen Medien einen Blick auf „die andere Seite“ – wofür wir […]

„InfoMediaWorx“ veröffentlicht die Gegenstimme zur „Hohen Jagd“ – Read More »

RespekTiere-Aktivismus Hohe Jagd 24

RespekTiere auf der „Hohen Jagd“ – Emotionen pur!

Dieses Wochenende passiert sie wieder – die „Hohe Jagd“-Veranstaltung am Salzburger Messegelände! Sie ist ihrerseits die größte solche Fachmesse im gesamten Alpen-Adria-Raum. Jedes Jahr im Februar findet sie statt, und genau so jedes Jahr sind wir dann ebenfalls vor Ort als Gegengewicht zum „grünen Einheitsbrei“! Ganz in diesem Sinne haben wir also erneut bei der

RespekTiere auf der „Hohen Jagd“ – Emotionen pur! Read More »

RespekTiere-Jäger-Aktivist

das Salzburger-Lungau-Schweinepest-Jägerlatein…

Kürzlich konnte ein sehr interessanter Artikel auf ORF.at gelesen werden. Es ging dabei um Wildschweine, welche in einem Salzburger Gebirgsgau einen neuen Lebensraum zu erobern scheinen. Die Salzburger Jägerschaft macht im Zuge dessen auf eine damit einhergehende Thematik aufmerksam; jedenfalls, „Lungau: Wildschweine sorgen für Probleme“, war da in dicken Lettern zu lesen. Foto: Wie sagt

das Salzburger-Lungau-Schweinepest-Jägerlatein… Read More »

RespekTiere- und VGT-AktivistInnen bei der Hubertusmesse in Salzburg

Hubertusmesse Salzburg – VGT/RespekTiere-Protest!!!

Am gestrigen Sonntag war es wieder soweit – die Hubertusmesse der Jägerschaft sollte einmal mehr in den ehrwürdigen Salzburger Gassen rund um den Dom vonstattengehen! In völliger Ignoranz der Hintergründe der eigentlichen Legende um einen Jägersmann, dem ein Kreuz ausgerechnet zwischen dem Geweih eines stattlichen Hirschen erschienen war und der danach keine Tiere mehr tötete,

Hubertusmesse Salzburg – VGT/RespekTiere-Protest!!! Read More »

Wildtier-Gedenkfeier

Wildtier-Gedenkfeier in Wien/Volksbegehren Jagdgesetz!

Am kommenden Freitag findet in Wien eine hoch spannende Veranstaltung statt – sei dabei, und unterschreib‘ bei der Gelegenheit auch gleich die Unterstützungserklärung für ein Volksbegehren für ein einheitliches „Bundesjagdgesetz“!!! Foto: Ein brandneues Bild, aufgenommen bei einer Treibjagd am Nationalfeiertag – wer kann erklären, warum diese Feldhasen sterben mussten? Einfach nur wegen der Lust am

Wildtier-Gedenkfeier in Wien/Volksbegehren Jagdgesetz! Read More »

RespekTiere-Aktivisten protestieren in Wolfs- und Jägerverkleidung

Kärntner „Problemwölfe“ – alle, die atmen!

Protest gegen die Wolfstötungen in Kärnten – und näher möchten wir auf die Thematik dann auch gar nicht eingehen. Es ist nur so unfassbar befremdend, dass Österreich scheinbar keine andere Möglichkeit findet, als mit massiven Schusswaffengebrauch gegen den Wolf vorzugehen. Dessen Rückkehr vor einigen Jahren schizophrener Weise dann auch von genau jenen gefeiert wurde, die

Kärntner „Problemwölfe“ – alle, die atmen! Read More »

Radio RespekTiere Wolf

Radio RespekTiere – heute zum Thema „Wolf“ (Teil 1)!

Achtung, Achtung! Heute Abend, Punkt 18 Uhr, geht das „Radio RespekTiere“ wieder on-air! Das Thema der Sendung ist die derzeitige Debatte zum Wolf, der Beitrag ist in zwei Teilen gestaltet (zweiter Teil dann im August). Zu empfangen ist die Sendung über die Welle der Radiofabrik, 97,3 und 107,5, über Cablelink 98,3 oder über den Livestream

Radio RespekTiere – heute zum Thema „Wolf“ (Teil 1)! Read More »

Ausgestopfter Wolfskopf bei der Hohen Jagd

Gedanken zur Wolfsdebatte

„Die Gesetze eines Volkes bringen zum Ausdruck, was es zu sein vorgibt; die Sitten, was es ist.“ Sully Prudhomme, erster Nobelpreisträger für Literatur Es ist einfach nur unfassbar; wir leben tatsächlich in einem Land, wo der Großteil der Menschen von sich gerne behauptet, über alle Maßen tierfreundlich zu sein und wähnen uns nebenbei auch noch

Gedanken zur Wolfsdebatte Read More »

Hohe Jagd 23

„Hohe Jagd“ Salzburg – wenn der Tod aus niederen Beweggründen kommt…

Es war wieder soweit – die „Hohe Jagd“ eröffnete am Salzburger Messegelände ihre Pforten! Und von überall her strömte der grüngewandete Einheitsbrei, in derartiger Masse gar, dass sämtliches des tausende Parkplätze-Angebotes zu allermeist schon in aller Frühe völlig überlastet war. Folge: Endloser Stau im gesamten Umfeld! Jedenfalls, so weit das Auge blickte, JägerInnen von nah

„Hohe Jagd“ Salzburg – wenn der Tod aus niederen Beweggründen kommt… Read More »

Nach oben scrollen