Wir sind zurück aus Rumänien-großer Bericht folgt! Karsamstag Kreuzugsdemo in Linz!!!

Wir sind zurück aus Rumänien, und es war ein unfassbar erfolgreicher Einsatz! Wir möchten uns an dieser Stelle vorab für die so wunderbare Zusammenarbeit mit NetAP (Network for Animal Protection, www.netap.ch) von ganzem Herzen bedanken, es war uns eine große Ehre und Freude mit diesem hoch professionellen Team als Einheit agieren zu dürfen – 100 behandelte Hunde und rund 70 Kastrationen sprechen für sich! Ein umfassender Bericht mit vielen, vielen Bilder folgt in Kürze!

 
Foto rechts unten (ein betäubter Hund hat sich unter einem Container verkrochen und muss geborgen werden) : Salome Heid!

Achtung, Achtung – bitte im Kalender rot anstreichen und nichts anderes einplanen: der 11. RespekTiere-Kreuzzug für Tierrechte ist schon am kommenden Samstag, 15. April, dieses Mal wieder in Linz! Sei dabei bei Österreichs spektakulärster Tierrechtsdemo – Beginn 13 Uhr, Volksgarten Linz!!!

Am Ostersonntag folgen bereits die nächsten ganz, ganz wichtigen Kundgebungen! Und zwar stehen wir dann vor dem Zirkus Krone in Freilassing (bayerische Nachbarstadt von Salzburg), weil dort der Zirkus Krone mit all seinen Wildtieren gastiert!!! Es wird am Sonntag und auch am Ostermontag jeweils zwei Proteste geben, der erste um 12.30 Uhr bis ca. 14 Uhr, und dann ein weiterer zur Abendvorstellung, von 16.30 Uhr bis 18 Uhr!!! Wir brauchen Euch, nur zusammen sind wir stark!
 

Foto: Das Mitführen von Wildtiere in Zirkussen, wie dieses Nilpferd in einem in Rumänien, ist eine unfassbare Tierquälerei, die wir ein für allemal beenden müssen!
 

Scroll to Top