Rezept Frühstückssemmeln

Ofenfrische Frühstückssemmeln

Zutaten für 15 Stück

500 Gramm Weizenmehl 1050
500 Gramm Dinkelmehl 630
1 Packung Trockenhefe
3 TL Salz
360 ml Wasser
360 ml Pflanzenmilch
Etwas Backmalz

 

 

Frühstückssemmeln

Das Mehl mit dem Salz, Backmalz und der Trockenhefe in eine große Schüssel sieben und mit der Pflanzenmilch/Wassermischung verrühren.

Mit einem Küchentuch zudecken und über Nacht im Kühlschrank ruhen lassen.

Am nächsten Morgen den Teig bei Zimmertemperatur eine Stunde stehen lassen. Dann ca. 15 gleichgroße (100-120 Gramm) Brötchen formen, auf das Backblech (Backpapier) setzen und nochmals 1/2 Stunde gehen lassen.

Eine hitzefeste Schüssel mit Wasser ins Backrohr stellen und den Ofen auf 230 Grad aufzeizen, dann die Semmeln ca. 20-25 Minuten goldbraun backen.

Lassen sich gut einfrieren, darum lohnt es sich eine größere Menge zu backen.

 

Scroll to Top