Hilfe für Asta

Wir möchten uns heute in einer wirklich herzzerreißenden Angelegenheiten an Sie wenden; es geht dabei um eine Hündin, welche zur Zeit in der Nähe von Prag in einem Tierasyl wohnt und die unsere Hilfe ganz bitterlich benötigt. Wir möchten Ihnen Asta vorstellen, eine wunderschöne Schäferhündin, welcher das Schicksal übel mitgespielt hat.

Asta wurde an der Autobahn in der Nähe des Tierheimes gefunden; ein Fahrzeug hatte sie angefahren, wohl schon vor längerer Zeit, aber irgend wie hatte sie es trotz ihrer furchtbaren Verletzungen geschafft zu überleben. Sie ist gelähmt, schleift die Hinterbeine nach…
Sofort nach ihrer Rettung wurde eine Grundversorgung gemacht und Geld für sie gesammelt um eine gründliche Untersuchung durchführen zu können; diese zeigte dann, dass ihr Bewegungsapparat derart beschädigt ist, dass sie wahrscheinlich nie mehr die hinteren Füße wird benutzen können…
Asta indessen hat die Herzen ihrer PflegerInnen im Sturm erobert; trotz ihrer Verletzungen hat sie das Vertrauen in die Menschen nie verloren; im Gegenteil, sie ist ein Fels in der Brandung, ihr unerschütterlicher Lebenswille wirkt höchst ansteckend auf alle, die mit ihr zu tun haben
Dennoch, das Tierheimpersonal muss ich um mehr als 70 Schützlinge kümmern, da bleibt oft wenig Zeit für die speziellen Bedürfnisse einer Pflegepatientin. Wir können Asta helfen – indem wir ein neues zu Hause für sie finden, was natürlich das Fantastischste überhaupt wäre, oder auch mit der Anschaffung eines Rollstuhles, welcher ihre Lebensqualität schlagartig erhöhen könnte…

Helfen sie uns helfen, werden Sie Asta’s PatIn, unterstützen wir ihre Behandlung, kaufen wir ihr einen geeigneten Rollstuhl, wenn wir zusammen helfen, können wir sie bestimmt mit der benötigten leider teuren Diät versorgen; erkundigen Sie sich in Ihrer Umgebung ob irgend jemand Asta bei sich aufnehmen könnte, zeigen wir dieser Hündin was das Wort ‚Menschlichkeit‘ bedeutet! Wir bitten Sie vom ganzen Herzen!

Scroll to Top