‚Tag des Hundes‘ in Malching – Treffen mit der ÖVP!

Am Wochenende war RespekTiere zum ‚Tag des Hundes‘ im bayerischen Malching geladen. Wir durften bei der Veranstaltung einen großen Stand aufbauen und hunderte Fotos von respekTIERE IN NOT-Einsätzen in den verschiedensten Ländern zeigen.

DSC 0001(6) DSC 0004(7)
DSC 0011(5) DSC 0026(1)
DSC 0031(5) DSC 0036(2)

Fotos von links nach rechts: 1. Reihe – RespekTiere im Einsatz, Sternenhof; Reihe Mitte: Vikoria Rehrl und Ursula mit ihrem Tierhilfestand, daneben Ingrid aus Neukirchen mit Selbstgebasteltem; Hundefreunde Eggenfelden zeigen ‚Dog Dancing‘; Fotos unten: Veganwerkstatt, Fam. Reck vor unserer Fotoausstellung

Von 8 Uhr morgens bis hinein in den Abend konnten sich die Menschen über unsere diesbezüglichen Projekte informieren; verschiedenste Organisationen und Hilfsgruppen präsentierten neben RespekTiere ihr Programm, so zum Beispiel der Sternenhof oder die so beherzten Salzburger TierretterInnen um Veronika Rehrl; zudem beehrten dann auch noch viele ‚alte Bekannte‘ den Event, Komponenten, welche alle zusammen den Tag zu einem äußerst kurzweiligen und netten Erlebnis gestalteten. Bestens bewirtet wurde die Gesellschaft übrigens einmal mehr von der Veganwerkstatt, in Person der Chefin selbst: Silvia Rottmair zauberte in ihrer Küche unfassbar gute vegane Burger und Sandwiches, dazu gab es eine große Auswahl an wohlschmeckendsten Kuchen und Torten, sowie Fair Trade-Kaffe zu mehr als fairen Preisen!

Zufrieden und müde packten wir am Abend den Bus und fuhren im Wissen viele neue FreudInnen gewonnen zu haben zurück in Richtung Heimat!

 DSC 0019(3)  DSC 0024(2)
 DSC 0020  DSC 0033(1)
 DSC 0037(2)  DSC 0040(1)

Fotos, 1 Reihe: Freundschaften werden geschlossen!; Fotos Mitte: Hund Henry vor unseren Bildern; Andrang bei Silvia’s veganer Ausschank; Fotos unten: reger Betrieb, alle haben Hunger!

Die Woche hat mit einem politischen Treffen begonnen; zusammen mit VGT-AktivistInnen um den fantastischen Klaus Schmidinger kam es am Montag in den ÖVP-Räumlichkeiten zu einem Gespräch mit zuständigen ÖVP-VertreterInnen (in Person der Landtagsabgeordneten Theresia Neuhofer  und des immer besonders hilfsbereiten  BO HR Dr. Josef Schöchl) bezüglich ‚Tierschutz in die Verfassung‘. Wie Sie vielleicht wissen, ist die ‚Österreichische Volkspartei‘ auf Bundesebene die einzige Partei, welche die Aufnahme besagten Wertes in die Konstitution bisher zu verhindern wusste; allerdings, so viel steht fest, scheiterte dies nicht an der Salzburger Fraktion, denn sehr löblich und was viele nicht wissen, steht der Tierschutz in der hiesigen Landesverfassung unentfernbar festgeschrieben – als einziges Bundesland darf sich das unsere rühmen, diesen Schritt bereits vor Jahren vollzogen zu haben!

Allerdings, das Landesrecht wurde mit dem bundeseinheitlichen Tierschutzgesetz von 2005 schlichtweg ausgehebelt und so stehen wir auch hier wieder am Anfang der Bemühungen. Als sicher gilt aber, dass es in Salzburg keine verhärteten Fronten gibt; so konnten wir den PolitikerInnen das Versprechen abringen, sich auf Bundesebene für das Staatsziel ‚Tierschutz in die Verfassung‘ einzusetzen – mehr wollten und konnten wir gar nicht erreichen! 🙂
Übrigens: wie uns Dr. Schöchl, seines Zeichens auch oberster Veterinär in Salzburg, mehrmals versicherte, hat Tierschutz einen immens hohen Stellenwert in der Gesellschaft erreicht. Dr. Schöchl meinte, nahm dieser vor 20 Jahren noch einen eher bescheidenen Bereich im täglichen Politiker-Alltag ein, so präsentiert sich die Situation heute ganz anders. Was lernen wir daraus? Die Politik weiß sehr wohl, dass eine Wahl auch oder sogar im Besonderen durch die Stimmen der TierschützerInnen entschieden wird – und diese Einsicht gilt es zu nützen! Sie zeigt wie erfolgreich unser Bestreben bisher war, führt alle SchlechtmacherInnen-Meinungen von ‚Nichts geht weiter‘ ins Absurde und hält die Realität vor Augen: wir haben den richtigen Weg betreten, wie schnell uns jener zum Ziel führt, wird unsere weitere Hartnäckigkeit entscheiden!

Fotos unten: RespekTiere-Demo vor dem Parlament; Chiemseehof, Sitz der Salzburger Landesregierung

 DSC 0237(2)  DSC 0001(7)

Scroll to Top