Kleider Bauer Demo 2008 Salzburg

Erneute Kundgebung vor dem Kleider Bauer

Gestern fand vor dem Kleider Bauer Salzburg erneut eine Solidaritätsdemo für die Tierrechts-Inhaftierten statt. Selbst zeitweilig einsetzender Regen konnte die AktivistInnen nicht von einer Fortführung des Protestes abhalten. Am Ende konnten hunderte Flugblätter verteilt und ebenso viele Menschen vom Feldzug gegen die Tierschutz- und Tierrechtsvereine informiert werden. Zu Geschäftsschluss kam eine aufgeregte Verkäuferin aus dem […]

Erneute Kundgebung vor dem Kleider Bauer Read More »

placeholder post

Wir sind wieder da!

Jubel, Jubel, Jubel – wir haben heute zumindest die Dateien für unsere Arbeit zurück erhalten und können Sie nun wieder informiern!!!! Wir hoffen Sie haben unsere Arbeit vermisst, aber leider wurden wir, Sie werden es längst wissen, in einen der größten Sakandale dieser skandalträchtigen Republik verwickelt – ein völlig unverständlicher Schlag gegen die Tierschutz- und

Wir sind wieder da! Read More »

Demo Schlachthof Bergheim

Tierschutz in die Verfassung

Heute fand die erste Kundgebungswelle für ‚Tierschutz in die Verfassung’ ihr vorläufiges Ende. RespekTiere-AktivistInnen fanden sich an der Zufahrtsstraße von der Autobahn zum Schlachthof Bergheim ein, um dort im Kostüm von Gevatter Tod autostoppend auf eine Mitfahrgelegenheit zur Tötungsanstalt zu warten.   Nur wenige Stunden später fanden sich die TierschützerInnen dann auf der Verbindungstrasse Hallein-Salzburg

Tierschutz in die Verfassung Read More »

placeholder post

Der Wahnsinn geht weiter!

Die Haftprüfungen für die 10 nach den Überfällen vom 21. Mai noch immer inhaftierten TierrechtsaktivistInnen wurden am Freitag allesamt mit negativem Ergebnis beendet! Obwohl es immer noch keine direkten Vorwürfe durch die ermittelnden Beamten gibt, sitzen die TierschützerInnen, abgeschirmt von der Öffentlichkeit, nun schon seit 19 Tagen in U-Haft!Martin Balluch, der Obmann des Vereins gegen

Der Wahnsinn geht weiter! Read More »

Demos Jagd 2008

Proteste in Oberösterreich und der Steiermark

Auch heute setzte RespekTiere die Kampagnenserie für Tierschutz in die Verfassung weiter fort. Ziel des Protestes war der Zugang zum Kurpark im steirischen Bad Aussee, wo AktivistInnen in Jägerverkleidung ein Transparent mit der Aufschrift ‚Schande, Schande, Mörderbande!’ dem staunenden Publikum darboten. Am frühen Nachmittag wurde der Protest dann nach Oberösterreich verlagert. Es gab eine Kundgebung

Proteste in Oberösterreich und der Steiermark Read More »

Tierschutz in die Verfassung

Fortsetzung der Kampagne TIERSCHUTZ IN DIE VERFASSUNG

RespekTiere setzte ungeachtet der Repressionen und des Behördenvorgehens gegen TierschützerInnen die Kundgebungsserie für ‚Tierschutz in die Verfassung’ weiter fort. Ziel des heutigen Protestes war einmal mehr der Schlachthof Bergheim, wo als Fleischer gekleidete AktivistInnen vor Transparenten mit Aufschriften wie ‚So lange es Schlachthöfe gibt, wird es auch Schlachtfelder geben’, und ‚Stoppt Tiertransporte! Highway to Hell!’

Fortsetzung der Kampagne TIERSCHUTZ IN DIE VERFASSUNG Read More »

Tierschutz in die Verfassung Demo

Tierschutz in die Verfassung

Heute fand im Zentrum von Graz eine Kundgebung gegen das betäubungslose Schlachten statt. Ein aufgespanntes Transparent verkündete weithin sichtbar: „Auch religiöses Schächten ist Tierquälerei!“ Der Platz hierfür war gut gewählt, ein Knotenpunkt des städtischen Straßenbahn- und Busverkehres, wo sich gerade um die Mittagszeit hunderte SchülerInnen treffen und durch die vielen Imbissstände auch ein breites Passantenpublikum

Tierschutz in die Verfassung Read More »

Nach oben scrollen