Verschiedene

Fohlenversteigerung Demo

Fohlenversteigerung in Maishofen

RespekTiere nahm die heutige Pferde- und Fohlenversteigerung in Maishofen bei Zell am See zum Anlass, um einmal mehr auf das Leid der dort zum Verkauf angebotenen Tiere hinzuweisen. Pferde, welche keinen Käufer finden, werden von Tierhändlern billigst ersteigert und in (vorwiegend italienische) Schlachthöfe gekarrt. Fohlen werden von den Müttern getrennt, um ihre letzte Fahrt anzutreten. […]

Fohlenversteigerung in Maishofen Read More »

Ponykarussell Rupertikirtag 2006

Kundgebung auf dem Rupertikirtag

Jahr für Jahr finden sich RespekTiere-AktivistInnen am Salzburger Rupertikirtag, eine der größten Festveranstaltungen der Stadt Salzburg, ein, um darauf hinzuweisen, dass Tradition keine Rechtfertigung für Tierquälerei sein kann. Grund dafür bot auch heuer wieder ein Ponykarussellstand, wo die armen kleinwüchsigen Pferde bei jeder Witterung ihre Runden ziehen müssen.Die Pferde sind dabei mit einem Gurt an

Kundgebung auf dem Rupertikirtag Read More »

Fohlenversteigerung 2006

Fohlenversteigerung Abtenau

Wie jedes Jahr um diese Zeit fand auch heuer wieder eine Fohlenversteigerung im salzburgerischen Abtenau statt. Erneut glich der zweckentfremdetet Bergbahnen-Parkplatz einem Rummelplatz. Verschiedenste Aussteller, vom Reitzubehör bis hin zu Plüschpferden und Süßwaren wurde alles angeboten, präsentierten ihr Produkte. Doch die Hauptattraktion waren natürlich die zum Kauf feilgebotenen Fohlen. Angstvoll blickten diese um sich, immer

Fohlenversteigerung Abtenau Read More »

placeholder post

Veganfest in Wien

Am Samstag, 10.06, fand am Wiener Museumsplatz das alljährliche Veganfest statt. Die Veranstaltung war hervorragend organisiert und ist ein echter Höhepunkt für alle jene, die Informationen über vegane Lebensweise und Tierrechte suchten. Eine Vielfalt von AusstellerInnen war präsent, praktisch alle Tierrechtsorganisationen waren am Fest vertreten. Das kulinarische Angebot zeigte sich von seine vielfältigsten Form und die

Veganfest in Wien Read More »

Kreuzigung Wien

Kreuzigung auf dem Stephansplatz

Am Karfreitag, den 14. April 06, wurde von drei Aktionskünstlern in Zusammenarbeit mit der int. Tierrechtsorganisation PeTA eine Kreuzweg-Performance aufgeführt. (Kunst-)Blutüberströmt, mit Tiermasken und Dornenkronen aus Stacheldraht leiteten die drei Aktionskünstler (in alph. Reihenfolge) Chris Moser, Radikalkünstler aus Tirol (bekannt durch Ausstellungen und Aktionen im linksradikalen Spektrum mit thematischem Schwerpunkt Tier- und Menschenrechte), Tom Putzgruber,

Kreuzigung auf dem Stephansplatz Read More »

placeholder post

Protest beim Metzgersprung

Den traditionellen Salzburger Metzgersprung nahmen Tierrechtsaktivisten am 26.02.06 wieder zum Anlass, um gegen die Mißstände in der Tierhaltungs- und -tötungsindustrie hinzuweisen. Beim Einzug der Metzgerlehrlinge stürmten mehrere AktivistInnen die Bühne, stürzten sich mit Tiermasken verkleidet in den Wasserbottich und verkündeten lauthals Ihre Argumente gegen den Fleischkonsum. Gleichzeitig erklommen andere TierschützerInnen den Balkon der Fahnenschwinger und

Protest beim Metzgersprung Read More »

Nach oben scrollen