Jagd

Nacht des Fuchses Scheffau

‚Nacht des Fuchses‘ in der Scheffau – nie ohne unseren laaaaauten Protest!!!

Jahr für Jahr wiederholen sich die so tieftraurigen Episoden um die Fuchsjagd in Salzburg. Gerne würden wir Euch deshalb wieder einen Bericht aus einem vergangen Jahr nahelegen, nur um zu zeigen, dass dieser heute noch genauso aktuell ist wie damals. Jener Menschenschlag, der Töten zum seinem Hobby gemacht hat, verharrt nämlich in der Steinzeit, sein […]

‚Nacht des Fuchses‘ in der Scheffau – nie ohne unseren laaaaauten Protest!!! Read More »

Hohe Jagd Demo

Sika-Hirsch – Dein Tod darf nicht ungesühnt bleiben!!!

Unsere Gedanken gelten heute nochmals jenem Sika-Hirschen, der einen Tag vor Weihnachten Opfer von drei schießwütigen Jägern geworden ist, welche ihn im Gemeindegebiet von Berndorf/Obertrum gegen jedes Gesetz, rücksichtslos und völlig unentschuldbar, geradewegs exekutiert hatten (nachzulesen unter https://us12.campaign-archive.com/?u=934c73a0228dce0980c5a7fcb&id=6084ae479a)!Sofort nachdem wir vom gegenwärtigen Fall erfuhren, fragten wir bei der Jägerschaft nach, was denn die Konsequenzen für die

Sika-Hirsch – Dein Tod darf nicht ungesühnt bleiben!!! Read More »

Gerettete Katze

Der Ruf nach Konsequenzen – Abschuss eines Sika-Hirschen in Salzburg???

Ob das nun einmal echte Konsequenzen hat? Wieder liegt der Verdacht nahe, dass JägerInnen in Salzburg durch, gelinde gesagt, nicht gesetzeskonformes Verhalten aufgefallen sind. Und eigentlich, wenn sich herausstellen sollte – wir hegen nach mehreren diesbezüglichen Aussagen keinen Zweifel daran – dass die schweren Vorwürfe berechtigt sind, ist der Fall ein richtig schlimmer…Es geht dabei

Der Ruf nach Konsequenzen – Abschuss eines Sika-Hirschen in Salzburg??? Read More »

Hubertusmesse Salzburg

Hubertus-Messe SBG! RespekTierschutz-Flohmarkt – ein riesen Erfolg!

Und er ist auch schon wieder Geschichte – unser großer Tierschutz-Flohmarkt im Kleingmainerhof in Salzburg! Was bleibt ist die Erinnerung an ein regelrechtes Spektakel – so viele BesucherInnen wie noch nie zuvor besuchten die Veranstaltung – sowie die Tatsache, dass mit den eingenommenen Spenden unsere baldige Mauretanien-Mission sowie die nachfolgende Weihnachtsfahrt nach Rumänien bestmöglich unterstützt

Hubertus-Messe SBG! RespekTierschutz-Flohmarkt – ein riesen Erfolg! Read More »

Tote Raben aufgehaengt

Tote Raben zur Vogelverscheuchung? Wenn aus der Vergangenheit niemand lernt…

Öfters schon waren wir in der Vergangenheit mit dieser absoluten, mittelalterlich anmutenden Grausamkeit konfrontiert; die letzten drei Jahre aber wurde uns dann kein derartiger Fall mehr gemeldet. Schon kamen wir in Versuchung zu glauben, vielleicht hätten die Menschen aus den Fehlern der Vergangenheit gelernt, würde sich unsere Gesellschaft doch langsam in eine Richtung bewegen, wo

Tote Raben zur Vogelverscheuchung? Wenn aus der Vergangenheit niemand lernt… Read More »

Totes Reh

der Skandal zieht seine Kreise – Jägerschaft gerät weiter unter Druck!

Vielleicht erinnert Ihr Euch, vor einigen Wochen hatten wir über einen riesen Skandal in der Salzburger Jägerschaft berichtet, wo ein ‚viel mehr Heger‘ offenbar jahrelang in furchtbar tierquälerischer Art und Weise mit einem für die Jagd verbotenem Kleinkalibergewehr immer wieder Rehe erschossen hatte (und es vielleicht sogar noch immer tut! Die ganze unglaubliche Geschichte ist

der Skandal zieht seine Kreise – Jägerschaft gerät weiter unter Druck! Read More »

Hohe Jagd Salzburg 2019

Anti-Jagd-Tage in Salzburg! Proteste beim Jägerball und vor der ‚Hohen Jagd‘!

Am Freitag fand er also statt, der 1. Salzburger Jägerball! Und der Versammlungsort hierfür war ein von den Grünröcken gut gewählter – irgendwo in einem der hintersten Gebäude des Stiftes St. Peter in der Salzburger Altstadt, abgetrennt von der ‚Außenwelt‘ nicht nur durch die uralten Klostermauern sondern auch noch durch einen riesigen Innenhof.Dazu hatte die

Anti-Jagd-Tage in Salzburg! Proteste beim Jägerball und vor der ‚Hohen Jagd‘! Read More »

Blutige Enten

Skandal enthüllt! Jahrzehntelange Tierquälerei von Jägerschaft gedeckt? Und der Schütze mordet weiter!

Punktgenau zum 1. Salzburger Jägerball und zum Start der ‚Hohen Jagd‘ am Salzburger Messegelände deckt RespekTiere einen riesen Skandal auf und geht damit an die Öffentlichkeit. Was sich im Moment vor unseren Augen auftut, spottet einmal mehr jeder Beschreibung. Brisante Papiere wurden da übermittelt, welche eine schwere Tierquälerei zutage bringen, begangen von einem Jäger –

Skandal enthüllt! Jahrzehntelange Tierquälerei von Jägerschaft gedeckt? Und der Schütze mordet weiter! Read More »

Diethmann

Wieder gibt es einen Fall im Waldviertel, wo Tierquälerei im Raum steht! Anti-Jagd-Kundgebungen mit Problemen diese Woche!!!

Dieses Mal geht es um 2 Pferde und 3 Ziegen, welche in einem Wald Nahe Diethmanns in einem eingezäunten Wiesenstück gehalten werden. Der Vorwurf: selbst bei der bittersten Kälte vor dem jetzigen Frühlingsbeginn war dem Anschein nach tagelang niemand bei den Tieren gewesen, um die Armen zu versorgen. Jedenfalls gab es im Schnee keinerlei Spuren,

Wieder gibt es einen Fall im Waldviertel, wo Tierquälerei im Raum steht! Anti-Jagd-Kundgebungen mit Problemen diese Woche!!! Read More »

Rinder an Ketten 1

Wieder Stiere an Hörnerstricken entdeckt! Fuchsjagd und Boomer in den Medien!

Das Jahr ist noch ein junges, aber heute erreichten uns dann auch schon wieder einige Bilder aus einer Stiermast in Salzburg; der Platz ist inzwischen ein notorischer, denn zum wiederholten Male zeigen die Fotos an den Hörnern festgebundene Tiere! Trotz unserer mehrfachen Anzeigen wird diese – leider nicht zu 100 % verbotene – Art der

Wieder Stiere an Hörnerstricken entdeckt! Fuchsjagd und Boomer in den Medien! Read More »

Nach oben scrollen