Verschiedene

placeholder post

Protest gegen die Polizeigewalt

Heute gab es wieder eine RespekTiere-Kundgebung vor der Kleider Bauer-Filiale in Salzburg. AktivistInnen mit in Henkerskappen gehüllten Köpfen, geknebelt und in Ketten, protestierten gegen den Staatsterror, welchen sich die Tierrechtsbewegung des Landes ausgesetzt fühlt. Die ‚Gefangenen’ hatten Schilder umgehängt, auf denen zu lesen war: ‚Kleider Bauer: „Das (der gefesselte Aktivist) ist ein guter Tierschützer!“ Lasst […]

Protest gegen die Polizeigewalt Read More »

placeholder post

STAATSGEWALT VS. RESPEKTIERE

Wurde unsere und die Arbeit anderer Tierrechtsvereine Österreichs den Behörden zu erfolgreich? Nahezu unglaubliche, schockierende Szenen spielten sich am Mittwoch frühmorgens vor der RespekTiere-Zentrale in Salzburg/Bergheim ab. Mindestens ein Dutzend Beamte von Wega und Polizei stürmten noch vor 6 Uh morgens unsere Wohnstätte, durchwühlten in einer achtstündigen (!!!) Aktion jede Ecke und jeden Winkel, beschlagnahmten

STAATSGEWALT VS. RESPEKTIERE Read More »

placeholder post

News vom 5.05.08

Gleich zu Beginn eine gute Nachricht: unsere Kundgebung bei den Salzburger Festspielen wurde vom Staatsender ORF in dessen Nachrichten-Sendung ‚Zeit im Bild’ zur besten Sendezeit kurz gezeigt und als ‚AktivistInnen protestierten für die noch immer inhaftierten Tierschützer’ kommentiert! Auch in der Wiener Zeitung und in Österreich-online wurde der Protest erwähnt.       Noch die

News vom 5.05.08 Read More »

Schafauktion in Kuchl

Schafauktion in Kuchl

Heute besuchte ein RespekTiere-Recherche-Team eine Schaf- und Ziegenversteigerung in Kuchl bei Salzburg. Für den selben Tag war dann auch ein Direkt-Verkauf von Schafen für den Schlachter vorgesehen, nur wenige Kilometer vom Versteigerungsplatz entfernt, allerdings sehr versteckt. Natürlich ließen wir uns auch diese Veranstaltung nicht entgehen. In einem Bauernhof werden dabei Schafe von ihren Besitzern Wiederverkäufern

Schafauktion in Kuchl Read More »

placeholder post

Hasenhaltung und Zirkus

Gestern besuchte ein RespekTiere-Recherche-Team erneut jenen Bauern im Salzburger Land, der in seinem Hof Dutzende Nager unter teils schlimmen Umständen hält. Die Tiere, Kaninchen und Meerschweinchen, sind keine so genannten ‚Nutz’tiere, der gute Mann versteht sich als Züchter und Aussteller. Und hier beginnt das Problem: so oft ist zu bemerken, dass Tierhaltung basierend auf diesen

Hasenhaltung und Zirkus Read More »

Nach oben scrollen